Brushless Regler, YGE, 255 Opto, 6-16s, opto + Telemetrie + Antiblitz

Brushless Regler, YGE, 255 Opto, 6-16s, opto + Telemetrie + Antiblitz


Brushless Regler, YGE, 255 Opto, 6-16s, opto + Telemetrie + Antiblitz

699,00


gruene Ampel
Lieferzeit: 8-10 Werktage

Artikelnummer: RC0041 Kategorie:

Beschreibung

Für spezielle Hochstromanwendungen wie z.B. Großsegler mit Impeller, Jets, Großflächenflug, Boote, Speedhelis und Industrieanwendungen haben wir den YGE Opto 255 entwickelt. 255A Dauerstrom und 400A kurzzeitig sind für diesen Regler gar kein Problem. Er verfügt über einen integrierten Antiblitz und volle Telemetrieunterstützung, wie alle aktuellen YGE-Regler. Eine Besonderheit ist, dass auch das Telemetrie- und Drehzahlsignal über Optokoppler getrennt sind.

Dies ermöglicht einen äußerst sicheren und störungsunempfindlichen Betrieb. Neben den modellbautypischen Schnittstellen sind weitere industrielle Schnittstellen wie z.B. CAN-Bus realisierbar. Natürlich verfügt der Opto 255 über unser innovatives RCT-Kühlkonzept, sowie unsere intelligente Strommessung und -begrenzung, was einen sicheren und kühlen Betrieb ohne plötzliches Abschalten ermöglicht. In der Navy Variante besitzt der Regler einen Wasserkühlkörper und etwas größere Eingangskondensatoren.

Technische Daten:

Dauerstrom 255A (Vollgas bei guter Kühlung). Kurzzeitiger maximaler Strom 400A.

Strombegrenzung einstellbar bis maximal 400A. Regler schaltet nicht ab, sondern hält den Strom auf Peak 400A.

6 bis 16s LiPo, max. Klemmspannung 68V, nominale Betriebsspannung max. 63V.

Ab 15s Lipo müssen vollisolierte, berührungssichere Steckverbinder verwendet werden.

Automatische Erkennung der Zellenzahl, Rückregelung bei Unterspannung, Unterspannungserkennung abschaltbar.

Steckbare Empfänger- und Telemetrie-Kabel

Alle Signale sind über Optokoppler galvanisch getrennt. Dadurch besonders störungsunempfindlich.

Drehzahlregelung (Governor-Mode)

Softanlauf. (Sinus- oder Blockkommutierung)

Super langsamer Softanlauf für Scale-Helis möglich (60 sek.)

Aktiver Freilauf, dadurch unbegrenzt teillastfest.

Automatisches Timing, oder in 6 Stufen einstellbar.

Automatische Einstellung der PWM-Frequenz.

EMK Bremse einstellbar.

F3A / Acro Bremse (Bremsstärke im Flug stufenlos einstellbar)

Drehzahlgrenze: 240.000 rpm (2-Poler)

Übertemperatur- / Überlastwarnung

Antiblitz: Vermindert den Einschaltfunken

Grund-Programmierung per Modus-Setup

Feinjustage und Wahl des Telemetrie-Protokolls per PC-Setup. Dazu passender USB-Adapter optional erhältlich.

Min.- und Max-Werte werden gespeichert und können nach dem Flug angezeigt werden (Strom, Spannung, Temperatur u.v.m.)

Maße in mm: 105 x 54 x 32

Gewicht mit allen Kabeln: 343g

Kabelquerschnitt Akku/Motor: 8² / 8²

Zusätzliche Information

Lieferzeit